Buch Playlist: Vorstellung

Das Buch Playlist möchte ich Euch in diesem Beitrag etwas näher erläutern und am Ende klären, ob es sich lohnt dieses Buch zu lesen oder nicht.

Inhalt: Buch Playlist

Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt wurde und wie sie gerettet werden kann? Fieberhaft versucht Zorbach das Rätsel der Playlist zu entschlüsseln. Ahnungslos, dass ihn die Suche nach Feline und die Lösung des Rätsels der Playlist in einen grauenhaften Albtraum stürzen wird. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit, bei dem die Überlebenschancen aller Beteiligten gegen Null gehen …

Meinung: Buch Playlist

Buch Playlist: Vorstellung weiterlesen

Vorstellung: Buch Nur wenn du mich liebst

Heute möchte ich Euch das Buch Nur wenn du mich liebst vorstellen. Von Joy Fielding habe ich bereits ein paar Bücher gelesen und ich war bisher von jedem begeistert.

Hier möchte ich ein wenig darauf eingehen:

Buch Nur wenn du mich liebst (Inhalt)

Seit dem Tag, an dem sich Chris, Vicky, Barbara und Susan zum ersten Mal begegnen, sind die vier jungen Frauen unzertrennliche Freundinnen, die füreinander durchs Feuer gehen würden. Voller Zuversicht blicken sie auf ein Leben, das ihnen Glück und Zufriedenheit verspricht. Doch ihre Träume werden schon bald von einer unfassbar grausamen Realität eingeholt: Eine von ihnen wird brutal ermordet. Die Anwältin Vicky setzt alles daran, den Täter zu finden – und stößt bald auf eine Spur, die ihre schrecklichsten Befürchtungen noch übertrifft …

Buch Nur wenn du mich liebst (YouTube-Video


Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Meine Meinung zum Buch

Vorstellung: Buch Nur wenn du mich liebst weiterlesen

Buch 42 Grad – Vorstellung

Heute möchte ich dir das Buch 42 Grad vorstellen.

Ich habe es vor kurzem gelesen und ehrlich gesagt, hat es mich nachdenklich gestimmt.

Inhaltsangabe Buch 42 Grad

Deutschland freut sich über den neuen Jahrtausendsommer. Dauersonnenschein sorgt für volle Freibäder. Einzig Hydrologe Julius Denner und IT-Spezialistin Elsa Forsberg warnen davor, dass die Hitze sich kurzfristig verschärfen wird. Niemand nimmt sie ernst, bis die ersten Flüsse austrocknen, Waldbrände außer Kontrolle geraten und Atomkraftwerke vom Netz gehen müssen. In Berlin und Brüssel folgt Krisengipfel auf Krisengipfel. Überall in Europa machen sich Wasserflüchtlinge auf die Suche nach der wichtigsten Ressource der Welt. Während um sie herum die Zivilisation zusammenzubrechen droht, versuchen Julius und Elsa verzweifelt, die Katastrophe aufzuhalten – und geraten damit ins Fadenkreuz von Mächten, die ihre ganz eigenen Interessen verfolgen …

Meine Meinung zu Buch 42 Grad

Buch 42 Grad – Vorstellung weiterlesen

Verlagssuche: Literatur oder doch gleich Buchverlag?

Wie solltest du bei der Verlagssuche vorgehen?

Solltest Du Dich gleich an einen Verlag wenden oder doch eher an einen Agenten?

In diesem Beitrag möchte ich dir etwas mehr zu den beiden Begriffen erzählen und was genau der Unterschied ist. Viel Spaß dabei!

Verlagssuche: Was ist überhaupt ein Literaturagent?

Verlagssuche: Literatur oder doch gleich Buchverlag? weiterlesen

Roman schreiben: Dein Schreib-Projekt 2022

Heute möchte ich dich zum Roman schreiben motivieren.

Es ist Anfang des Jahres und zu dieser Zeit neigen wir oft dazu, unsere Wünsche zu erfüllen und zu sagen: „Ja, ich packe es jetzt an!“

Ich weiß aus Erfahrung, aus einer Menge Unterhaltungen mit Menschen, dass sehr viele davon träumen einen Roman schreiben zu können.

Wenn ich einmal Zeit habe, dann fange ich an!“ oder „Wenn ich mal wieder schreibe, dann …

Solche Sätze sind allesamt Ausreden! weißt du was? Du wirst niemals anfangen, wenn du an so etwas festhältst!

Denke in Sachen Roman schreiben 1 Jahr voraus

Roman schreiben: Dein Schreib-Projekt 2022 weiterlesen

Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick ist das Stichwort für diesen Beitrag.

Ich möchte für Euch hier ein paar Zeilen hinterlassen, um zusammen mit Euch das Jahr 2021 Revue passieren zu lassen. Es gab einige Höhepunkte letztes Jahr und auf diese möchte ich hier gerne kurz eingehen.

Jahresrückblick: Die Highlights

Jahresrückblick 2021 weiterlesen

Diese Bücher habe ich 2021 gelesen (Buchtipp)

Dieser kurze Artikel soll als Buchtipp und zur Ergänzung meines untenstehenden YouTube-Videos dienen. Hier liste ich kurz alle Bücher auf, die im Video vorkommen und die dieses Jahr von mir gelesen wurden.

Buchtipp: Liste meiner gelesenen Bücher

Diese Bücher habe ich 2021 gelesen (Buchtipp) weiterlesen

Müssen wir schreiben wie Autor XY?

Müssen wir wirklich so schreiben wie Stephen King oder ein anderer erfolgreicher Autor?

Früher habe ich mir diese Frage sehr oft gestellt und Hand aufs Herz; teilweise mache ich das heute noch. Das kennen wir doch alle: Wir sitzen mit einem Buch auf dem Sofa, das gerade druckfrisch auf der Bestseller-Liste gelandet ist. Vermutlich klebt sogar noch der rote, viereckige Spiegel-Bestseller-Aufkleber auf dem Cover. Wir fangen das Lesen an und nach den ersten 50 Seiten denken wir uns: „Verdammt, sowas möchte ich auch schreiben! Wie kam der bloß auf diese Idee?

Warum Dein Schreiben genau richtig ist

Müssen wir schreiben wie Autor XY? weiterlesen

E-Book-Marketing: Werbung ohne Geld

In diesen heutigen Beitrag soll es um E-Book-Marketing gehen. Auf welche Weise kannst du Werbung machen, ohne Geld ausgeben zu müssen.

E-Book-Marketing: Warum brauchen wir Werbung?

Als Self-Publisher bist Du für alles selbst verantwortlich. Das ist ein großer Vorteil, kann aber auch ein Nachteil sein. Du schreibst deine Bücher und musst alles selber organisieren. Du hast alle Fäden in der Hand und musst somit auch für Werbung u. Ä. aufkommen. Das kann ziemlich ins Geld gehen, daher möchte ich dir mit diesem Artikel einfach mal aufzeigen, was du für Möglichkeiten hast, E-Book-Marketing für sehr einen ganz kleinen Geldbeutel zu betreiben.

Vorerst habe ich aber hier einen Artikel für Dich, in dem ich auf die Vorteile von Self-Publishern eingegangen bin.

E-Book-Marketing: Diese Möglichkeiten hast Du

E-Book-Marketing: Werbung ohne Geld weiterlesen

Testleser? Ist das notwendig?

In diesem Beitrag möchte ich mich kurz dem Thema Testleser bzw. Beta-Leser widmen, da ich glaube, dass hier die Meinungen stark auseinandergehen und ich einfach mal meine Sicht der Dinge kundtun möchte.

Testleser / Beta-Leser; was ist das überhaupt?

Wie Du Dir sicher schon denken kannst, ist ein Testleser nichts anderes, als ein Leser, der deine Geschichte oder deinen Roman vorab liest, bevor es an die Veröffentlichung geht.

Dein Text muss aber nicht unbedingt fertig sein. Es ist auch gut möglich, dass du mit deinem Leser sehr eng zusammenarbeitest und er dich während dem Schreibprozess intensiv begleitet. Vielleicht liest er schon die ersten Entwürfe, bis am Ende dann dein fertiges Buch.

Ein Testleser ist nicht mit einem professionellen Lektorat oder Korrektorat zu vergleichen. Ein Testleser ist vielmehr ein „Hobby-Leser“ der deinen Text liest und seine persönliche Meinung dazu äußert. Er dient nicht dazu jeden Fehler in deinem Roman zu finden und auszumerzen.

Testleser: Deswegen sind sie wichtig

Testleser? Ist das notwendig? weiterlesen