Autor/Schul-Coach

Mein Name ist Sven Rübhagen und hier möchte ich dir gerne etwas über mich erzählen:

Ich bin sehr leicht für Dinge zu begeistern. Zum einen liebe ich Geschichten und Bücher. Schon als kleiner Junge hatte ich große Freude damit, mir Geschichten auszudenken und diese schließlich niederzuschreiben. Das wurde dann mit der Zeit immer professioneller. Meine veröffentlichten Werke findest du hier.

Ich habe aber auch noch eine andere Leidenschaft und die ist es, Menschen die Sterne zu zeigen. Klingt etwas nichtssagend, ich weiß, aber lass es mich erklären: Im Grunde ging es mir mit Geschichten und Büchern auch immer nur darum, Leser glücklich zu machen und sie mit meinen Texten zu berühren.

In den letzten Jahren habe ich aber auch mehr und mehr verstanden, dass ich als Person eine Geschichte zu erzählen habe. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, an Schulen zu gehen und aus meinem Leben zu berichten.

Wenn ich an Ihrer Schule sprechen darf, geht es zentral um folgende Themen:

Mein Leben mit Handicap

Ich hatte in meinem bisherigen Leben einige Herausforderungen, denen ich mich stellen durfte. aufgrund meiner angeborenen Spastik, ist mein Leben doch etwas anders verlaufen, als bei den meisten Menschen. Ich möchte aufzeigen, dass es nicht auf Äußerlichkeiten ankommt, um ein glückliches Leben zu führen.

In meinem Leben war ich leider auch das Opfer von Mobbing. Ich möchte aufzeigen, dass wir mit Zusammenhalt viel mehr erreichen können.

Mut und Selbstvertrauen sind sehr wichtig, denn nur wenn wir mutig sind und an uns glauben, können wir innerlich wachsen und tolle Dinge erleben.

Selbstliebe ist sehr wichtig für unser Selbstwertgefühl und unsere mentale Gesundheit. Schüler stehen schon sehr früh unter enormen Leistungsdruck und vergleichen sich mit anderen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass jeder gut so ist wie er ist. Selbstannahme ist ungemein wichtig.

(Visited 715 times, 3 visits today)