Stephen Kings ES

Stephen Kings ES ist der Klassiker schlechthin, wenn es um Horror-Literatur geht. Wenn Leser Stephen King hören, denken sie sofort an sein Meisterwerk ES.

Umgedreht stimmt das natürlich genauso. Mir geht es oft so, wenn ich in manchen Situationen das Wort ES höre, denke ich sofort an den dicken Wälzer vom King of Horror.

Heute möchte ich euch dieses Buch gerne etwas näher bringen und die ein oder andere Anekdote dazu erzählen.

Stephen Kings ES: Klappentext

Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.

Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins.

Stephen Kings ES: Meine Meinung

Mich hat damals der schiere Umfang des Buches abgeschreckt. Ich hatte es mir damals als Taschenbuch gekauft und einige 100 Seiten gelesen und es dann zur Seite gelegt, da ich es als sehr langatmig empfand. Ich war damals noch nicht so vom King-Wahn gepackt. Jahre später dann, als ich etwas älter war und schon ein paar Kings hinter mir und mir vorgenommen hatte, in meinem Leben einmal ALLE Bücher von Stephen King zu lesen, musste ich dann nochmal ran.

Ich kramte Stephen Kings ES wieder hervor und begann von vorne. Ich bin ein sehr langsamer Leser, sodass ich etwas brauchte, aber meine Meinung zu dem Buch hatte sich komplett geändert. JA ich finde noch heute, dass das Buch Längen hat, die man hätte streichen können aber die Story funktioniert so unglaublich gut. Ich mag die Freundschaft zwischen den sieben Kindern ungemein, die alle verbindet, indem sie Außenseiter sind.

Wie King es hier schafft, das Thema des kindlichen Träumen aufzugreifen, indem Kinder Dinge sehen und sich vorstellen können, was sich Erwachsene schon gar nicht mehr erlauben, finde ich grandios. Der Club der Verlierer kann den Clown sehen und das in ihren ganz persönlichen Ängsten.

In Stephen Kings ES hat es der Autor geschafft, alle sieben Figuren einzeln zu beleuchten und ihnen eine unglaublich greifbare Tiefe zu geben. Dafür hat er sich Zeit und Raum genommen, was auch den enormen Umfang des Buches rechtfertig.

Wenn du dieses Buch noch nicht gelesen hast, dann hole es auf jeden Fall nach. Lass dich von dem Umfang nicht abschrecken. Stephen Kings ES ist es wert, einmal gelesen zu werden.

Stephen Kings ES: YouTube-Video (Buchvorstellung)


Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

75 Jahre-Edition

Zum 75. Geburtstag von Stephen King brachte der Verlag eine Luxusausgabe des Werkes heraus, die für mich wirklich sehr gelungen ist. Ein toller Schuber, in dem das Hardcover–Buch steckt, auf dem der Grusel-Clown zu sehen ist. Der Schuber bildet das Wort „ES“. Es ist auch eine Zeitungsausschnitt der „Derry News“ dabei, mit dem man die SS Georgie nachbauen kann, die zu Beginn eine große Rolle spielt.

Ich habe hier mal ein Video aufgenommen, in dem ich diese Edition vorstelle.

Schau es dir gerne an:


Das Video wird von Youtube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Stephen Kings ES: Unzählige Produkte und Auflagen

Stephen Kings ES gibt es inzwischen in sehr vielen Auflagen und begleitenden Produkten, die allesamt weltklasse sind. Das Buch genießt bis heute 2 Verfilmungen. Die erste Fassung aus dem Jahr 1990. Der 3-stündige Zweiteiler gilt als Miniserie und im Jahr 2017 und 2019 erschienen sogar 2 Filme, die insgesamt ca. 6 Stunden gehen. Sehr gute Verfilmung.

Auch gibt es ein grandios eingesprochenes Hörbuch von David Nathan, der viele Kings eingelesen hat. Wer etwas lesefaul ist, dem kann ich zu dieser Variante raten.

Zum 60. Geburtstag brachte Weltbild eine Sammleredition mit insgesamt 27 Büchern heraus, in der sämtliche Klassiker enthalten sind. Auch hier ist selbstverständlich eine exklusive Hardcover-Auflage von Stephen Kings ES enthalten, die wirklich schon gestaltet ist.

Dieses Buch wird vermutlich noch in Jahrzehnten gelesen werden und hat die Horror-Literatur geprägt, wie vermutlich kein anderes Buch. Es ist eines meiner Lieblingsbücher und ich dachte mir, ich schreibe mal ein paar Zeilen dazu.

Abonniere gerne meinen Newsletter

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und du bekommst eine tolle Geschichte von mir zugeschickt. Verpasse keine Neuigkeiten mehr von mir!

Einfach auf die Grafik klicken!

Hol dir hier meine Bücher

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*