Buch schreiben: Achte auf diese Sache

Heute soll es ums Buch schreiben gehen. Ich möchte dir eine Sache mit auf dem Weg geben, die du tun solltest, wenn du dabei bist, eine Geschichte zu schreiben.

Begehe niemals den Fehler Nr. 1 beim Buch schreiben

Kennst du das auch? Du hast eine Idee für eine Geschichte oder für ein Sachbuch ganz egal. Du findest diese Idee super und bist aufs äußerste motiviert und denkst dir: “Super, jetzt werde ich ein Buch schreiben!”

Wenn du fleißig weiterschreibst, dann wird es dir wahrscheinlich passieren, dass sich deine Geschichte verselbstständigt. Deine Figuren bewegen sich in eine andere Richtung, die du nicht vorhergesehen hast. Du hast zwar einen Plot entwickelt aber deine Story weicht langsam aber sicher von deinen anfänglichen Plänen ab.

Änderungen beim Buch schreiben?

Versuche nicht krampfhaft deinem Plot treu zu bleiben, sondern schreibe einfach weiter. Sollten dir während dem Schreiben Ideen kommen, die du verwenden möchtest, weil sie besser zu der Geschichte passen, dann tue das! Auch wenn es vielleicht nicht zu den vorher geschriebenen passt.

Schreibe dein Buch erst einmal fertig. Auch wenn es nicht mehr so richtig zueinander passt. Bau die Änderungen so in deine Story ein, als hättest du alles Zuvorgeschriebene bereits überarbeitet. So bleibst du fokussiert und bist mit dem Kopf in der Geschichte. Es gibt nichts schlimmeres, als immer wieder abzubrechen, um zu überarbeiten. Wenn du das machst, wird sich dein Schreibprozess unnötig in die Länge ziehen und irgendwann kann es passieren, dass du die Lust verlierst.

Das Gefühl, wenn dein Buch fertig ist

Schreibe dein Buch unbedingt fertig. Dieses Gefühl, es geschafft zu haben. Vielleicht 200-300 Seiten geschrieben zu haben, das kann dir dann keiner mehr nehmen.

Es ist dann zwar noch kein Buch, dass du so an einen Verlag senden würdest aber darum geht es nicht. Die Überarbeitung, der Grob- bzw. Feinschliff kommt anschließend.

Ich verspreche dir: Jetzt, da dein Buch fertig niedergeschrieben ist, wirst du auch die Überarbeitung durchziehen.

Schreibe dein Buch erstmal komplett fertig. Das möchte ich dir ans Herz legen; egal wie sehr das Buch einer Baustelle gleicht. Es lohnt sich! Versprochen!

Hol dir hier meine Mondauge-Reihe

Trage dich gerne in meinen Newsletter ein

Trage dich hier in meinen Newsletter ein und du bekommst eine tolle Geschichte von mir zugeschickt. Verpasse keine Neuigkeiten mehr von mir!

Einfach auf die Grafik klicken!

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*