Testleser? Ist das notwendig?

In diesem Beitrag möchte ich mich kurz dem Thema Testleser bzw. Beta-Leser widmen, da ich glaube, dass hier die Meinungen stark auseinandergehen und ich einfach mal meine Sicht der Dinge kundtun möchte.

Testleser / Beta-Leser; was ist das überhaupt?

Wie Du Dir sicher schon denken kannst, ist ein Testleser nichts anderes, als ein Leser, der deine Geschichte oder deinen Roman vorab liest, bevor es an die Veröffentlichung geht.

Dein Text muss aber nicht unbedingt fertig sein. Es ist auch gut möglich, dass du mit deinem Leser sehr eng zusammenarbeitest und er dich während dem Schreibprozess intensiv begleitet. Vielleicht liest er schon die ersten Entwürfe, bis am Ende dann dein fertiges Buch.

Ein Testleser ist nicht mit einem professionellen Lektorat oder Korrektorat zu vergleichen. Ein Testleser ist vielmehr ein “Hobby-Leser” der deinen Text liest und seine persönliche Meinung dazu äußert. Er dient nicht dazu jeden Fehler in deinem Roman zu finden und auszumerzen.

Testleser: Deswegen sind sie wichtig

Testleser? Ist das notwendig? weiterlesen