In mir steckt ein fantastischer Zeichner

die Woche habe ich mich einmal als großer Zeichner probiert.

Ihr müsst wissen, dass ich mit Stiften nur etwas anfangen kann, wenn es ums Schreiben geht. Alles andere ist für mich unbekanntes Land.

Trotzdem liebe ich es Karten für meine Welten zu zeichnen und da ich im Moment an einem Fortsetzungsroman arbeite für eine Fantasy-Story, dachte ich mir es wäre mal Zeit.

Hier seht Ihr das Kunstwerk:

Die Karte ist aber noch nicht fertig. Es kommt noch einiges hinzu. Auch wenn es einem richtigen Künstler nur ein müdes Lächeln abverlangen würde, macht es mir riesigen Spaß. Dabei kann ich wirklich die Zeit vergessen; ähnlich beim Schreiben.

Hier gibt es den ersten Teil des Fantasy-Abenteuers auf Amazon:

Mein erster Roman, den ich mit 17 Jahren geschrieben habe.

https://tinyurl.com/y7k5b8lb

Auch habe ich die Woche auch wieder neue Beiträge auf meine Facebook-Seite gestellt. Solltest du mich dort noch nicht kennen, dann ist jetzt die Gelegenheit. Alle paar Tage, kommen immer wieder viele kleine Neuigkeiten.

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Auch auf Twitter bin ich regelmäßig.

https://twitter.com/ruebhagen

 

(Visited 23 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*