Fertiges Buch, so motivierst du dich

Heute soll es um eine Methode gehen, um dich für dein fertiges Buch zu motivieren.

Kennst du das auch?

Du hast eine klasse Idee für einen Roman und du setzt dich voller Tatendrang an die Geschichte und schreibst die ersten Seiten. Doch irgendwann verfliegt dieser Zauber. Du schaffst es immer weniger, dich wirklich aufzuraffen und am Ende hältst du deine Geschichte für gar nicht mehr so gelungen. Ein fertiges Buch zu erstellen rückt somit immer mehr in weite Ferne.

Fertiges Buch? JA

Es wäre doch schade, wenn dir das so passiert, oder? Vielleicht hast du dich darin sogar schon wiedererkannt. Wenn es dir genauso ergeht, dann fehlt es dir an einer Sache:

Du brauchst ein starkes WARUM!!

Die Frage, die du dir stellen musst, um dein fertiges Buch vor dir liegen zu haben, lautet:

Warum möchte ich dieses Buch schreiben?

Du brauchst einen starken Grund, um dich wirklich dauerhaft zu motivieren. Was möchtest du mit dem Schreiben erreichen?

Lasse deine Traumzukunft vor deinem inneren Auge entstehen

Dir ist eines Tages die Idee einer Geschichte gekommen, doch das ist nicht einfach so passiert. Das du dich überhaupt hingesetzt hast und die ersten Seiten niedergeschrieben hast, dass hatte für dich einen tieferen Sinn.

Was war es wirklich, dass dich motiviert hat, mit dem Schreiben zu beginnen?

Hast du vielleicht einen Lieblingsautor und du würdest gerne einen ähnlichen Erfolg haben, wie er?

Würdest du mit deinen zukünftigen Roman bei einem großen Verlag unterkommen und im Buchhandel erscheinen?

Oder möchtest du einfach nur dein fertiges Buch selbst verlegen, um es am in deinen Händen halten zu können?

Was es auch immer ist: Mach dir klar, dass dieser Grund, egal, was es auch ist, es wert ist verwirklicht zu werden!

Vielleicht wird es schwerer, wenn dein Ziel ein Größeres sein sollte, doch das sollte dich nicht daran hindern, dafür zu kämpfen und es zu versuchen.

Motiviere dich regelmäßig, um deinen Grund nicht aus den Augen zu verlieren. Stelle dir vor, wie du dein Buch in den Händen hältst, mit Cover, Klappentext und allem was dazugehört.

Stelle dir vor, wie dein Buch, um Buchhandel auf einem gutgesehenen Tisch liegt und die Kunden es in die Hand nehmen und mit neugierigen Blicken anfangen darin zu lesen, bevor sie es zur Kasse tragen, um es zu kaufen.

Diese Vorstellung, wird dich dranbleiben lassen. Wenn du dein Warum kennst!

Mein YouTube-Video zum Thema Fertiges Buch

erscheint in Kürze

Trage dich in meinen kostenlosen Newsletter ein

Im Übrigen kannst du dich hier unter der Grafik in meinen eigenen Newsletter eintragen und du erhältst sogar noch ein sehr nützliches Geschenk.

Folge mir auf weiteren Social Media

(Visited 49 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*