Chronologisch oder Durcheinander scheiben?

Heute wollen wir uns der Frage widmen, ob du ein Buch Chronologisch oder Durcheinander schreiben solltest.

Grundsätzlich gibt es da natürlich keine Richtlinie. Du darfst dein Buch so schreiben, wie Du am besten zurechtkommst. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten und die möchte ich Dir in diesem Blogartikel mitteilen.

Das gibt es zu beachten

Ich schreibe meine Bücher zum Großteil chronologisch. Mir gibt es einfach ein Gefühl der Sicherheit, an alles Wichtige für die Geschichte zu denken. Wenn Du sehr viel Durcheinander schreibst und in der Story zu sehr hin und her springst, könnte es leicht passieren, dass Du manche Dinge vergisst oder dass sich Logikfehler einschleichen.

Achte darauf, dass Du Dich mit dem Inhalt deines Buches genau auskennst, damit du den Durchblick behältst.

Durcheinander schreiben bei Blockaden

Es kann allerdings helfen, wenn du an einen Punkt kommst, an dem Du nicht mehr weiterweißt. Wir Autoren kennen das alle und da könnte es sich lohnen an einer ganz anderen Stelle weiterzuschreiben. Somit kann es passieren, dass sich der Knoten ganz von alleine wieder löst und Du bei deiner „Problemzone“ automatisch weiterkommst.

Sicherlich gibt es in deiner Geschichte bestimmte Szenen, die noch in der Zukunft liegen, auf die Du dich aber ganz besonders freust. Genau hier darfst du nun weiterschreiben.

Mein YouTube-Video

Wenn dir mein Video gefällt, würde ich mich sehr über ein Abo für meinen Kanal freuen. So werden immer mehr Menschen von mir erfahren und ich kann viele beim Schreiben unterstützen.

Trage Dich hier gerne in meinen Newsletter ein

Abonniere doch gerne meinen Newsletter. Klicke auf das WordPress-Icon unter der Grafik und trage dich über meine Webseite ein.

Schlusswort

Ich hoffe, ich konnte Dir mit diesem kurzen Bericht ein wenig helfen, Dein Schreiben zu erleichtern. Vielleicht werden deine Schreibblockaden in Zukunft etwas erträglicher. Es würde mich sehr freuen, wenn du mir einen Kommentar dalässt, was du darüber denkst. Natürlich bin ich alles andere als perfekt und lerne immer gerne dazu.

Folge mir gerne auf anderen Plattformen

(Visited 15 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*