Kategorien
Uncategorized

Leser finden Gefallen an „Pech oder Segen“

Für heute habe ich wieder einen kleinen Beitrag für euch, denn trotz Weihnachtsfeiertage gibt es ein wenig zu berichten.

Ich hoffe, deine Zeit war erholsam und ruhig. Bei mir ging mit Schreiben nicht so viel, da ich bei meiner Familie war und es war eine sehr schöne Zeit. Allerdings auch sehr anstrengend, da ich das viele Essen einfach nicht gewohnt bin. Haha 🙂

Es hat mich sehr gefreut, dass die Rückmeldungen zu meinem Buch „Pech oder Segen“ sehr positiv sind und es haben sich auch schon welche dazu durchgerungen, mir ihre Meinung über Amazon und Facebook usw. kundzutun.

Hier seht ihr zwei Bewertungen:

Danke an die lieben Menschen, die das für mich geschrieben haben. Ich weiß das sehr zu schätzen und wenn Euch meine Arbeit gefällt, dann weiß ich, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Unterm Strich ist es genau das, warum ich das alles mache. Mein großer Lebenssinn ist es, so viele Menschen mit meinen Büchern glücklich zu machen, wie es nur irgendwie geht und mit solchen Reaktionen merkte ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Natürlich kann ich nicht jeden Geschmack treffen und das ist auch gut so. Wir sind alle nur Menschen und niemand ist perfekt.

Sollte dir mein persönliches Buch noch fehlen, indem ich sehr ehrlich und genau über mein Leben mit Handicap spreche und dir viele nützliche Tipps gebe, um dein Leben zu verbessern, dann klicke jetzt auf dem Link unten:

Mein Buch „Pech oder Segen“
https://tinyurl.com/y9ohxk8j

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Buch noch viele weitere Menschen erreicht und hilft. Ob es zu dir findet und du es in den Händen halten wirst, entscheidest natürlich du.

Mein Roman „Darry und die Blutende Wüste“ wächst auch immer weiter. Natürlich lag dieses Projekt jetzt über die vielen Feiertage etwas blank, doch die letzten zwei Tage lief es wieder besser.

Ich schreibe ja mit der Software „Papyrus Autor“ und ich muss sagen, die Personen, die sich dieses tolle Programm überlegt haben, ihr seid gesegnet. Ich habe sogar eingestellt, wie viele Wörter ich jeden Tag schreiben möchte, um mein Tagesziel zu erreichen. Wirklich klasse, was ich damit alles anstellen kann.

Bestimmt stellte ich diesen Blogartikel wieder auf Facebook vor. Folge mir doch ganz einfach:

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Soweit, so gut! Ich hoffe, dir gefällt, was ich schreibe und dann lesen wir uns bald wieder.

Bis dahin alles liebe von mir und einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein friedvolles Silvester.

Kategorien
Uncategorized

Schön, wieder zuhause zu sein

Hallo, meine Lieben,

Die letzte Zeit war sehr ereignisreich für mich, da einfach so viel los war, dass ich mich erst einmal ordnen musste. Zum Schreiben bin ich gar nicht so viel gekommen, weil es für mich am 12.12.2018 erstmal nach Siegen ging.

Ich fuhr mit dem Auto und das waren über 400 km und am Ende war ich etwas müde aber extrem stolz darauf, diese Strecke gefahren zu sein. Da war ein Seminar von Christian Bischoff zum Thema Emotionen und Partnerschaft und es war eine super Zeit.

Wer mein Buch „Pech oder Segen“ kennt oder vielleicht sogar meinen YouTube-Kanal, der weiß, dass ich mich intensiv mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung beschäftige und diese Zeit auf dem Seminar hat mir viel gebracht und auch enorm gut getan. Ich habe viele tolle Leute kennengelernt und Kontakte geknüpft.

Im Übrigen: Wer mein Buch „Pech oder Segen“ noch nicht kennt, kann sich das hier herunterladen:

Mein persönlicher Ratgeber für Menschen,
die mehr im Leben wollen.

Link: https://tinyurl.com/yaelhqw9

Das Seminar ging insgesamt vier Tage und war unglaublich intensiv. Am Ende bin ich mit einer Menge neuer Ansätze zurückgefahren aber auch mein neues Buch „Darry und die blutende Wüste“ hat davon profitiert:

Ich bin bereits ein Tag vor dem Seminar angereist und konnte die Zeit noch etwas nutzen, um noch ein wenig zu Papier zu bringen und meine Gedanken fließen zu lassen. Das seht ihr hier:

Es war wieder sehr ideenreich
und produktiv

Insgesamt läuft es mit „Darry und die blutende Wüste“ wieder besser. In der Zeit mit „Pech oder Segen“ lief das alles etwas zäh aber jetzt kann ich mich besser auf das Buch konzentrieren und auch auf dem Seminar habe ich tolle Eindrücke und Ideen bekommen. Ich glaube, das Tolle für einen Autor, dass ihm immer und überall Anregungen widerfahren, die er für seine Geschichte verwenden kann.

Auf meiner Facebook-Seite hatte ich mich auch kurz geäußert und wenn du magst, dann folge mir doch einfach. Würde mich sehr freuen:

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Bis dahin wünsche ich dir alles erdenklich gute und besinnliche Feiertage. Hau rein und du liest wieder von mir.

Dein Sven Rübhagen

Kategorien
Uncategorized

Pech oder Segen für ganz kurze Zeit KOSTENLOS!

Pech oder Segen für ganz kurze Zeit KOSTENLOS.  Es ist bereits viel Positives mit diesem Buch passiert und dafür danke ich Euch. Das Buch ist seit einer Woche tatsächlich erhältlich und unterm Strich läuft das Taschenbuch besser als das Ebook.

Ich hatte ein paar Taschenbücher bestellt und die sind teilweise entweder bereits verkauft oder sie sind verplant. Vielen Dank dafür. 

Die ersten Taschenbücher gingen bereits weg.
Vielen Dank dafür!

https://tinyurl.com/y7u3cnvh

Ich hatte mir mit diesem Buch das Ziel gesetzt, so vielen Menschen zu helfen, wie es nur geht und daher habe ich mir gestern etwas überlegt: Für kurze Zeit bekommst du die Chance mein Ebook komplett KOSTENLOS zu erhalten. Heute ist der erste Tag, das heißt, du solltest schnell sein, damit du Geld sparst und mich damit unterstützt, denn je mehr Downloads das Buch bekommt, desto mehr Sichtbarkeit wird erreicht.

Ich denke, wenn du mein Buch liest, egal ob Taschenbuch oder Ebook und du dich auf die Inhalte einlässt, wird etwas Positives in deinem Leben passieren. Da bin ich mir ganz sicher.

Bereits ein paar Leute haben mir positives Feedback mitgeteilt, über das ich mich mega freue, denn das ist das, was die Arbeit am Schreiben lohnenswert macht. Wenn sich Menschen an das erfreuen, was ich auf die Beine gestellt habe, dann ist mein Ziel erreicht.

Ich habe es mir einmal zur Lebensaufgabe gemacht, so viele Menschen mit meinen Geschichten und Büchern glücklich zu machen, wie irgendwie möglich und deshalb lade dir jetzt mein Buch herunter.

Mein Buch ist für kurze Zeit kostenlos auf Amazon erhältlich!
Mein Buch ist für kurze Zeit kostenlos auf Amazon erhältlich!

https://tinyurl.com/y9xnxl33

So sieht es aus! Egal wie du dich entscheidest. Ich weiß, dieses Thema ist sehr gespalten, ob man ein Buch kostenlos anbieten soll oder nicht. Ich bin der Meinung, es ist eine tolle Gelegenheit, Lesern ein Geschenk zu machen und mehr Sichtbarkeit zu erreichen.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit und bis zum nächsten Mal.

Dein Sven Rübhagen

Kategorien
Uncategorized

„Pech oder Segen“ ENDLICH ERHÄLTLICH!

„Pech oder Segen“ Endlich erhältlich!

Lange hat es gedauert und eigentlich hätte der Beitrag schon letzte Woche kommen sollen aber da es da erst nur das Ebook zum Vorbestellen gab und das Taschenbuch noch gar nicht vorhanden, dachte ich mir, es ist besser einen kompletten Artikel zu schreiben, wenn alles fix ist.

Jetzt ist es endlich vollbracht: „PECH ODER SEGEN“ ist als Ebook und Taschenbuch erhältlich!!

Hier könnt Ihr dieses tolle Buch bestellen 🙂

https://tinyurl.com/y8bu5zns

Um Euch auf den Geschmack zu bringen, habe ich ein kurzes Vorwort für Euch vorbereitet, welches Ihr hier nachlesen könnt: Hoffe es gefällt Euch.

1.  Einleitung

Zugegeben: Das Wort Behinderung ist in unserer Gesellschaft etwas negativ behaftet. Den Eindruck habe ich, doch das ist nichts, was dir jemand ins Gesicht sagt.

Mit negativ meine ich nicht, dass sich nicht für Behinderte eingesetzt wird, sondern vielmehr, welche Überzeugungen Menschen über Behinderung in ihrem Kopf haben.

Viele denken:

  • Behinderte haben es schwerer im Leben.
  • Sie sind unglücklich.
  • Man muss Mitleid mit ihnen haben.

 

Ich kenne eine Menge behinderte Menschen und ich sage: Dem ist nicht so. Natürlich gibt es auch welche, die nicht glücklich sind, aber diese sind es nicht wegen ihrer Krankheit, sondern sie haben Sorgen, die nichts damit zu tun haben.

Sie haben Sorgen wie jeder andere auch.

Ebenfalls gibt es welche, die sich fallen lassen und nichts aus ihrem Leben machen, doch auch das kommt aus ihrem Inneren und hat nichts mit ihrer Krankheit zu tun.

 

EINE BEHINDERUNG HAT NICHTS DAMIT ZU TUN, OB JEMAND GLÜCKLICH IST ODER NICHT!

Ich bin überzeugt, dass sich viele Menschen das Leben eines Behinderten als sehr problematisch vorstellen.

Hier sollte man sich fragen: Was ist wirklich problematisch?

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch für alles eine Lösung finden wird, egal, wie aussichtslos seine Situation auch sein mag. Ein Mensch mit einer Krankheit hat früh gelernt, mit Herausforderungen umzugehen und geht aus ihnen gestärkt und mit mehr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl hervor.

Hier müssen wir unterscheiden zwischen Menschen, die etwas aus ihrem Leben machen wollen, und denen, die es nicht wollen.

Wie erwähnt, gibt es genug behinderte Menschen, die nie zur Selbstständigkeit erzogen wurden, weil ihre Eltern ihnen nichts zutrauen. Sie meinen es nur gut, schaden damit aber erheblich ihren Kindern. Bei mir war das zum Glück anders.

Wer bin ich, dir sagen zu können, was im Leben wirklich glücklich macht?

Ich bin ein junger Erwachsener, der aufgrund von Sauerstoffmangel während der Geburt mit einer Gehbehinderung zur Welt gekommen ist. Es wurden Teile des Gehirns, die zuständig für die Koordination von Bewegungen sind, beschädigt. Daher habe ich eine Spastik in den Beinen davongetragen. Deshalb muss ich auf Gehstützen laufen. Ich bin dem Leben unendlich dankbar, dass mir nicht mehr passiert ist, denn aufgrund von Sauerstoffmangel hätte alles Mögliche passieren können. Danke, dass ich so leben darf!

Wegen diesem Schicksal wurden mir oft schwere Herausforderungen gestellt, mit denen ich umgehen durfte.

Seit zirka fünf Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung und arbeite seitdem daran, das Beste aus mir herauszuholen.

In den letzten Jahren bin ich mit vielen Menschen in Kontakt gekommen und mir ist aufgefallen, dass sie, wenn sie ehrlich zu sich sind, nicht glücklich sind. Ihnen fehlt ein Sinn im Leben und mein Ziel mit diesem Buch ist es, dir zu zeigen, wie man glücklich wird.

Meine Message:

 

WENN ICH MEIN LEBEN MIT EINER BEHINDERUNG ROCKEN KANN, DANN KANNST DU ES ERST RECHT!

 

Das mag arrogant klingen, doch solange dieser Satz bei dir ankommt und seine Wirkung auf die richtige Art entfaltet, bin ich glücklich.

Wenn du mit diesem Buch arbeitest und dich für die Inhalte öffnest, wirst du merken, dass es sehr leicht ist, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Und obendrein funktioniert es bestimmt anders, wie du in diesem Moment glauben magst.

Ich werde dir Übungen an die Hand geben, die dir dabei helfen werden, dich besser kennenzulernen und mehr Dankbarkeit im Leben zu spüren. Sie werden dein Selbstvertrauen und dein Selbstwertgefühl systematisch erhöhen.

Bevor wir loslegen, möchte ich ein paar Dinge besprechen, die mir wichtig sind.

Los geht’s!“

Ich hoffe, Euch hat dieser kurze Einblick in mein Buch gefallen. Wenn ja, dann zögere nicht mehr und hol dir mein neues Buch!

Es sind viele wertvolle Tipps enthalten, wie du dein Selbstvertrauen steigern kannst, wie du mit Ablehnung und mit Mobbing umzugehen hast und es ist ein Schritt für Schritt Plan enthalten, wie du dir erfolgreich Ziele setzt.

Klingt das nicht fantastisch?

Hier bestellen:

https://tinyurl.com/y8bu5zns

Es ist auch das ein oder andere Bild enthalten, die mich teilweise als Kind zeigen. Eines davon finde ich besonders nett und das zeige ich dir hier.

Auf diesem Bild bin ich 5 Jahre alt und sehr glücklich, doch das sollte nicht immer so bleiben!

Wenn du wissen möchtest, wie mein Leben verlaufen ist und welche Steine mir in den Weg gelegt wurden, dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu.

https://tinyurl.com/y8bu5zns

Ich hoffe, dir hat dieser kurze Einblick in mein Buch gefallen und du entscheidest dich dafür, dieses Buch besitzen zu wollen.

Alles Liebe von mir, bis demnächst!