Schön, wieder zuhause zu sein

Hallo, meine Lieben,

Die letzte Zeit war sehr ereignisreich für mich, da einfach so viel los war, dass ich mich erst einmal ordnen musste. Zum Schreiben bin ich gar nicht so viel gekommen, weil es für mich am 12.12.2018 erstmal nach Siegen ging.

Ich fuhr mit dem Auto und das waren über 400 km und am Ende war ich etwas müde aber extrem stolz darauf, diese Strecke gefahren zu sein. Da war ein Seminar von Christian Bischoff zum Thema Emotionen und Partnerschaft und es war eine super Zeit.

Wer mein Buch „Pech oder Segen“ kennt oder vielleicht sogar meinen YouTube-Kanal, der weiß, dass ich mich intensiv mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung beschäftige und diese Zeit auf dem Seminar hat mir viel gebracht und auch enorm gut getan. Ich habe viele tolle Leute kennengelernt und Kontakte geknüpft.

Im Übrigen: Wer mein Buch „Pech oder Segen“ noch nicht kennt, kann sich das hier herunterladen:

Mein persönlicher Ratgeber für Menschen,
die mehr im Leben wollen.

Link: https://tinyurl.com/yaelhqw9

Das Seminar ging insgesamt vier Tage und war unglaublich intensiv. Am Ende bin ich mit einer Menge neuer Ansätze zurückgefahren aber auch mein neues Buch „Darry und die blutende Wüste“ hat davon profitiert:

Ich bin bereits ein Tag vor dem Seminar angereist und konnte die Zeit noch etwas nutzen, um noch ein wenig zu Papier zu bringen und meine Gedanken fließen zu lassen. Das seht ihr hier:

Es war wieder sehr ideenreich
und produktiv

Insgesamt läuft es mit „Darry und die blutende Wüste“ wieder besser. In der Zeit mit „Pech oder Segen“ lief das alles etwas zäh aber jetzt kann ich mich besser auf das Buch konzentrieren und auch auf dem Seminar habe ich tolle Eindrücke und Ideen bekommen. Ich glaube, das Tolle für einen Autor, dass ihm immer und überall Anregungen widerfahren, die er für seine Geschichte verwenden kann.

Auf meiner Facebook-Seite hatte ich mich auch kurz geäußert und wenn du magst, dann folge mir doch einfach. Würde mich sehr freuen:

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Bis dahin wünsche ich dir alles erdenklich gute und besinnliche Feiertage. Hau rein und du liest wieder von mir.

Dein Sven Rübhagen

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*