Eure Reaktionen haben mich überwältigt

Eure Reaktionen haben mich überwältigt, als ich die Tage das Cover zu „Pech oder Segen“ auf Facebook gepostet habe.

So viel positive Resonanz habe ich nicht erwartet und dafür bin ich Euch sehr dankbar. Viele von Euch haben schon gefragt, wann es das Buch zu kaufen gibt und ob sie ein signiertes Exemplar bekommen können.

Natürlich geht das! Auch wenn es noch etwas dauert, denn das Buch wird erst im Dezember auf Amazon erhältlich sein. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, das Taschenbuch über Amazon zu vermarkten. Es wird in den Läden sowieso nicht ausliegen und grundsätzlich sollte es egal sein, wo ihr es online bestellt. Mir ging es bei dieser Entscheidung aber um etwas ganz anderes: Zuvor habe ich meine Taschenbücher immer über Bod vermarktet. Dort war es aber so, dass ich sehr viel Porto-Kosten hatte, wenn ich Bücher für den Eigengebrauch benötigte und das bestellen allgemein sehr teuer war.

Nun ist es so, dass ich den Preis für mein Taschenbuch selber bestimmen kann, da ich keine Buchpreisbindung habe. Außerdem laufen meine Verkäufe somit über einen Anbieter und lassen sich leichter verrechnen. Die älteren Print-Ausgaben lasse ich über Bod laufen aber ich glaube, dass die Taschenbücher, die bestellt werden größtenteils über Amazon laufen, daher bin ich gespannt wie es laufen wird.

Hier ist nochmal das Cover meines neuen Buches:

Ich freue mich schon auf mein neues Buch 🙂

Auch habe ich die Tage Postkarten drucken lassen und diese sind gestern angekommen. Somit kann ich sie perfekt als Autogramm-Karten verwenden. Da freue ich mich richtig.

Meine Postkarten sind angekommen!

In der zurückliegenden Woche habe ich viele Freunde auf Facebook gewonnen und auch für meine Autorenseite ging es mächtig bergauf. Ich möchte mich hier nochmal bedanken für aktuell 883 Leute die mir folgen. Das bedeutet mir viel, da ihr mich toll unterstützt.

Hier kannst du auch dazugehören:

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Mit meinem neuen Fantasy-Roman ging es nicht ganz so gut weiter. Hatte immerhin viele andere Dinge und war auch das ein oder andere Mal unterwegs. Doch in der folgenden Woche wird wieder Gas gegeben. Solltest du den ersten Teil noch nicht kennen, dann bestell es dir ganz einfach auf Amazon.

https://tinyurl.com/y89hnayn

Das war der Bericht für diese Woche und ich hoffe, es hat Euch gefallen. Nächstes mal folgt wieder ein Bericht. 🙂

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*