Blog

„Darry und die Blutende Wüste“ ist fertig!

„Darry und die Blutende Wüste“ ist fertig und ich freue mich riesig. Sehr ihr das Leuchten in meinen Augen? Das war der Moment, nachdem ich die letzten Wörter zum abschließenden Kapitel getippt hatte.

Geschafft! „Darry“ ist beendet!

Ich habe dann noch einen tollen Epilog geschrieben, der euch sicher freuen wird. Auch habe ich eine Kleinigkeit offengelassen, um bei Bedarf an der Geschichte nochmal ansetzen zu können. Falls ich Lust bekomme, in die Welt von Darry zurückzukehren. Ausschließen möchte ich das nicht.

Du kennst Darry noch nicht?

Dann hole dir jetzt den ersten Teil!

https://tinyurl.com/yxhco3an

Auch habe ich zu diesem Thema ein schönes Video aufgenommen. Schau es dir hier an. Sollte es dir gefallen, dann hinterlasse mir doch bitte einen „Daumen hoch“ und ein Abo, worüber ich mich sehr freuen würde.

https://www.youtube.com/watch?v=Zwf0ldszCRo

Überarbeitung läuft

Jetzt habe ich noch gute drei Wochen Zeit, um den Roman seinen letzten Schliff zu verleihen. Ich habe mir die Kapitel notiert, an denen ich noch arbeiten möchte, da sie noch nicht so gut laufen. Dann geht es zu meiner Lektorin. Ich freue mich schon sehr, was sie dazu sagen wird.

Auch bin ich dabei, mir einen Plan zu entwerfen, wie ich das Buch am besten bewerben werde. Es gibt noch einiges zu tun aber bis Dezember ist noch eine Menge Zeit, in der ich noch viel aufbauen und erreichen kann.

Seit gespannt. 🙂

Was kommt als nächstes?

Was soll ich als nächstes schreiben?

Die Frage beschäftigt mich im Moment noch nicht so stark. Darry ist noch nicht zu 100% abgeschlossen und mein Fokus wird in erster Linie darauf liegen, die Vorbereitungen bis Dezember abzuschließen, damit dann alles gut läuft. Ich glaube an dieses Buch und das es viele von Euch glücklich machen wird.

Ideen habe ich viele. Vielleicht werde ich mal so nebenbei mit etwas anfangen, aber wenn, dann ganz langsam und ohne mit einen festen Termin zu setzen.

Social Media

Folgt Ihr mir schon? Falls nicht, dann ist jetzt die Gelegenheit, das nachzuholen.

Facebook: https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Newsletter abonnieren: http://svenruebhagen.de/

Youtube-Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC8Bwlckxcy28omU_BiH3xqA

Eine Menge Steine im Weg

Der letzte Artikel von mir liegt jetzt fast ein Monat zurück und es gab einige Steine im Weg, die weggeräumt werden mussten.

Vor gut zwei Wochen ging mein alter Laptop in die Knie. Das Display war beschädigt und das Bild war nur noch rosa mit hässlichen Streifen. So konnte ich natürlich nicht mehr arbeiten und brauchte etwas Neues.

Inzwischen schreibe ich diesen Artikel mit meinem neuen Laptop und ich bin froh, dass am Ende alles gut geklappt hat.

Darry und die Blutende Wüste

Hierzu gibt es einiges zu berichten. Trotz einigen Komplikationen bin ich noch gut im Zeitplan. Ich möchte gerne Ende Juli fertig werden und das Buch übergeben. Es wird etwas knapp, doch unmöglich ist es nie. Habe auch schon mit meiner Lektorin gesprochen und sie meinte, wenn es ein wenig länger dauert, schafft sie es auch noch. Das klingt doch super. 🙂

Solltest du den ersten Teil „Darry und die Blutende Wüste“ noch nicht kennen, dann kannst du es dir hier runterladen.

https://tinyurl.com/y63tndzt

Sollte dir mein Buch gefallen, dann würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen.

Neuer Karek-Fan

Zu meinem Karek-Roman gibt es auch Neuigkeiten. Das Buch hat einen Leser gefunden, dem es so gut gefallen hat, dass er mir gleich eine 5-Sterne-Bewertung auf Amazon dagelassen hat. Vielen Dank dafür. Seinen Kommentar möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Eine tolle Bewertung eines Fans

Sollte dich das Buch ebenfalls interessieren, dann zögere nicht. Im Moment nur 0,99 € auf Amazon.

https://tinyurl.com/y4c5rmjw

Auch hier würde ich mich über eine hoffentlich positive Bewertung freuen.

Newsletter

Sollte es dir gefallen, über was ich schreibe, dann abonniere doch meinen Kanal und verpasse nichts mehr.

Tage dich über folgenden Link ein: http://svenruebhagen.de/

Auch darfst du gerne meinen YouTube-Kanal abonnieren. Hier gebe ich nützliche Tipps über das Bücher schreiben und veröffentlichen. https://www.youtube.com/channel/UC8Bwlckxcy28omU_BiH3xqA?view_as=subscriber

Schlusswort

Ich hoffe, Dir hat dieser Beitrag gefallen und wir lesen uns bald wieder. Würde mich sehr freuen.

Sven Rübhagen

Wie Du mit negativen Bewertungen umgehen solltest

Für heute habe ich ein ganz kurzes Thema für Euch. Es soll als Ergänzung zu meinem letzten YouTube-Video dienen, in dem ich über negative Bewertungen gesprochen habe.

Warum negative Bewertungen?

Nun, dafür gibt es natürlich verschiedene Gründe. Einer dafür könnte sein, dass dein Buch dem Leser wirklich nicht gefallen hat und er seine Enttäuschung einfach kundtun möchte oder er empfindet dein Produkt als so schlecht, dass er andere mögliche Interessenten vor der gleichen Enttäuschung warnen möchte. Das klingt jetzt sehr hart und in den meisten Fällen ist das auch nicht der Fall.

Viel wahrscheinlicher ist folgendes: Der Bewertungsschreiber möchte dich schlecht dastehen lassen, um sich aufzuwerten. Sind wir mal ehrlich: Auf Amazon gibt es eine Menge Autoren wie Du und Ich. Jeder möchte ein möglichst großes Stück vom Kuchen abhaben und wenn der potentielle Käufer sich gegen dein Buch entscheidet ist die Chance größer, dass er ein anderes, vielleicht das von dem nimmt, der gerade dein Buch schlecht gemacht hat. Solche Leute freuen sich nicht für fremden Erfolg, sondern empfinden nur Neid, weil du etwas hast, was sie auch gerne hätten.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass man auf sich aufmerksam machen möchte. Ich habe es bereits erlebt, dass ein Lektor ein Buch von mir schlecht bewertet hat, damit ich mich bei ihm melde und er Geld mit mir verdienen kann. NEIN DANKE. Sowas ist unseriös und gehört sich nicht.

So erkennst du FALSCHE Bewertungen

Schau einfach mal bei einer schlechten Bewertung darauf, ob dabei steht „Verifizierter Kauf“. Dieser Begriff existiert bei Amazon und bedeutet, dass derjenige dein Produkt gekauft hat. Steht es nicht dabei, hat er es nicht gekauft. Sollte es sich dabei um ein Kindle-Ebook handeln, welches du nur über Amazon vermarktest, kann er es nicht gelesen haben. Punkt. Auch ausgeliehene Buch über Kindle Unlimited zählen dazu.

Achte auch auf den Inhalt der Bewertung. Steht nichts Fassbares drinnen, mit dem du etwas anfangen könntest, dann kannst du auch nichts ändern.

So gehst du damit um

Eine Bewertung solltest du immer ernst nehmen. Zumindest die, die klar schreiben, was du besser machen könntest. Lerne aus ihnen und nimm es nicht persönlich. Die Kritik ist nicht an dich persönlich gerichtet.

Es bedeutet, dass der Leser sich die Mühe gemacht hat dir zu schreiben und hat Zeit investiert. So egal kann es ihm nicht gewesen sein.

Bedanke ich einfach freundlich über die Antworten-Funktion und zeige ihm, dass er dich damit nicht treffen kann. Damit zeigst du Stärke und derjenige wird zu dir aufschauen.

Ein Video dazu

Vor ein paar Tagen habe ich auch dazu ein Video auf YouTube hochgeladen, welches du dir hier gerne anschauen darfst. Vergiss nicht den Kanal zu abonnieren und mich zu unterstützen.

Trage Dich in meinen kostenlosen Newsletter ein

Wenn du nichts mehr verpassen möchtest, dann schaue hier vorbei:

Trage Dich unten mit deinem Namen und Email-Adresse ein und du erfährst alle wichtigen Neuerungen.

Das abgrundtief böse – Der Antagonist

Wie betreibe ich eine Figurengestaltung bei einem Bösewicht?

Wie erschaffe ich eigentlich eine wirklich böse Figur, sodass der Leser schon eine Gänsehaut bekommt, wenn er nur den Namen liest?

Gute Frage und genau darum soll es heute gehen. Wie schafft man es, eine Romanfigur ins Leben zu rufen, die auf der anderen Seite steht und somit gegen unseren Helden arbeitet.

Da fallen mir jetzt spontan Bösewichte wie Sauron oder Lord Voldemord ein. Sie sind böse und lehren jeden das Schrecken, der ihnen zu nahe kommt.

Doch wollen wir einen Schurken nicht auch verstehen können? Wollen wir nicht auch ein wenig mit ihm fühlen?

Richtig böse? Darauf darf geachtet werden

Grundsätzlich gibt es viele Punkte, auf die du achten darfst, wenn du einen Antagonisten entwirfst. Schau dir bitte dazu meinen Blogartikel über die Figurengestaltung an.

http://svenruebhagen.de/figurengestaltung-lebhaft-umsetzen/

Auch habe ich zu diesem Thema ein tolles Video aufgenommen, in dem ich noch etwas genauer auf die Figurengestaltung eingehe. Bitte abonniere den Kanal gerne, um mich zu unterstützen.

Diese Punkte dürfen auch gerne bei Antagonisten verwendet werden. Denn auch eine böse Figur hat eine Vergangenheit und Familie usw.

Richtig spannend ist es, wenn der Bösewicht mindestens so stark ist, wie unser Held selber. Der Böse darf ihn so richtig schön in die Enge treiben, damit die Lage aussichtslos erscheint. Das ist toll zum Lesen und fesselt.

Frage nach dem WARUM

Ein ganz wichtiger Punkt ist die Motivation des Bösewichts. Warum tut er dies oder das?

Es macht wenig Spaß über einen Fiesling zu lesen, der einfach nur die Menschen erniedrigen möchte, um völlig grundlos seine Macht zu demonstrieren. Das ist langweilig und das möchte niemand lesen.

Spannend ist es, wenn unser Schurke einen Grund hat XY zu tun. Warum handelt er so wie er handelt? Gebe deinem Helden einen nachvollziehbaren Grund, das zu tun was er tut.

Hat er vielleicht in seiner Kindheit ein schweres Erlebnis nicht verarbeitet und versucht somit durch böse Taten seinen Schmerz zu lindern?

Oder versucht er durch schlimme Handlungen Aufmerksamkeit und Anerkennung zu bekommen?

Ich denke du weißt was ich meine. Gebe deinem Bösewicht mehr tiefe, damit der Leser ihn versteht und gegebenenfalls sogar mit ihm leiden oder trauern kann. Vielleicht schafft es der Leser sogar Symphatie für ihn zu entwickeln.

Kleines Schlusswort

Ich hoffe, dir hat dieser kurze Einblick gefallen und es hilft dir ein wenig weiter.

Bis dahin wünsche ich viel Erfolg beim umsetzen.

Figurengestaltung lebhaft umsetzen

heute habe ich für Euch etwas ganz Besonderes. Ich möchte meinen Blog auch dafür nutzen, dass Du etwas lernst, wenn Du Dich für das Schreiben von Büchern interessierst. Heute geht es um Figurengestaltung.

Ich möchte einen kurzen Artikel für Dich schreiben, welchen Du vielleicht auch als Checkliste verwenden kannst, wenn Du an deinem Buch arbeitest.

In diesem Beitrag soll es darum gehen, wie du Figuren richtig ausarbeitest du lebendig gestaltest. Ich muss gestehen, dass das nicht immer leicht ist und auch ich habe da an der ein oder anderen Stelle ab und zu Probleme. Wie sagt man so schon: Man lernt nie aus. 🙂

Wie gehst du grundsätzlich vor

In diesem Abschnitt erläutere ich kurz, was die ersten Schritte sein sollten, wenn du dich an die Arbeit einer Figur machst.

Überlegst Du Dir die Figur bevor Du mit deinem Buch beginnst oder erst während dem Schreiben?

Ganz ehrlich: Das musst du selber entscheiden. Hier gibt es kein richtig oder falsch. Ehrlich gesagt, kann es auch mal sein, dass beides zutrifft. Ich habe bis heute schon viele Romane geschrieben und ich muss sagen, meistens tauchen in der Geschichte Personen auf, die gar nicht geplant waren. Überhaupt entwickelt sich eine Story immer etwas anders als geplant. Halte dich nicht zu streng an deiner Vorlage und sei offen für Veränderung in deiner Handlung.

Ganz egal, wann dir eine Figur in den Sinn kommt: Hier ein paar Punkte, die dir Anregungen geben können, um ihr Leben einzuhauchen.

Checkliste für die Gestaltung von Figuren

Jetzt führe ich dir ein paar Punkte auf, die du berücksichtigen kannst bei deiner Arbeit der Figur. Manche sind weniger wichtig, andere müssen vielleicht sogar unbedingt sein. Es sind nur Beispiele und du musst nicht alles verwenden. Legen wir los!

Wichtige Eckpunkte

  1. Personalien: Hiermit meine ich ganz grundlegende Dinge, wie z. B. den Namen oder Alter. Wo kommt deine Figur her? usw.
  2. Persönlichkeit: Wie ist Deine Figur? Ist sie anderen gegenüber offen oder verschlossen? Was ist ihr Wesen? Fröhlich oder nachdenklich? Von sich überzeugt oder negativ eingestellt?
  3. Eindruck: Wie sieht deine Figur aus und was trägt sie für Kleidung? Was würdest du denken, wenn du deiner Figur das erste Mal begegnest?
  4. Sprechweise: Das ist ein Punkt, der für mich schwer umzusetzen ist, da ich selber jemand bin, der sich sehr sachlich und ohne Dialekt ausdrückt. Daher reden Menschen bei mir fast immer gleich. Ausnahmen gibt es natürlich. Ein Arzt wird sich nicht so ausdrücken wie ein Bauarbeiter. Du weißt was ich meine. Bei mir drücken sich Frauen immer etwas anders aus, als Männer oder manche sind vielleicht mal etwas ungeduldig oder energisch. Versuche, dass deine Figuren sich in diesem Punkt etwas unterscheiden.
  5. Eltern und Geschwister: Wie ist deine Figur aufgewachsen? Lebt die Familie noch und wie waren die Eltern in seiner Kindheit? Hier ist ein wunderbarer Punkt, um dem Leser mehr über die Figur erfahren zu lassen. Ich schreibe sowas gerne. 🙂
  6. Freunde und Feinde: Hat deine Figur Begleiter oder vielleicht sogar Rivalen? Wenn gilt es zu bekämpfen? Wer ist der Böse in dieser Geschichte? (Wie gestaltest du einen Antagonisten? Darüber werde ich auch noch einen Artikel schreiben)
  7. Bildung und Ausbildung: Was hat deine Figur gelernt oder was ist sie von Beruf.
  8. Ziele und Träume: Das ist ein schöner Punkt. Was treibt deine Figur an und was möchte sie erreichen? Was ist ihr das wichtigste überhaupt?
  9. Stärken: Was ist positiv an deiner Figur? Kann sie gut zuhören, hat sie ein gutes Einfühlungsvermögen. Überlege dir etwas, damit der Leser deine Figur lieben kann. Meine Helden sind zum Beispiel oft sehr nachdenklich und haben große Träume.
  10. Fähigkeiten und Talente: In was ist deine Figur sehr gut? In was ist sie so gut, wie niemand anderes? Jeder hat so etwas, oder nicht?
  11. Schwächen und Ängste: Das ist eine Punkt, bei dem deine Figur wirklich lebendig und emotional für den Leser wird, denn hier kann er richtig mit deinem Helden mitfühlen. Auch Erfahrungen, die sie in der Vergangenheit durchgemacht hat, können hier passen, wenn es etwas ist, dass an deiner Figur nagen könnte.
  12. Angewohnheiten: Jeder Mensch hat das und das macht uns authentisch. Welche Angewohnheiten hat dein Held? Etwas nerviges oder vielleicht anderes?

Schlusswort

Es gibt noch andere Punkte, aber ich denke, das sind die wichtigsten.

Nutze diese Auflistung gerne zur Entwicklung deiner Figuren. Hoffe es hat dir geholfen.

Ich werde öfter so etwas schreiben, dass dir hilft mit dem Schreiben besser zu werden.

Schaue dir auch gerne meinen YouTube-Kanal an. Dort erfährst du immer neue interessante Dinge zu meinen Büchern und dem Schreiben allgemein:

https://www.youtube.com/channel/UC8Bwlckxcy28omU_BiH3xqA

Ich hoffe, dir hat dieser Artikel gefallen. Bis zum nächsten Mal.

Es befindet sich alles im Aufbau

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch.

Die Woche war sehr aufregend, da es viel zu tun gibt und einiges ist ja auch neu. Diejenigen, die meinen letzten Artikel gelesen haben, die wissen auch, was sich in der letzten Zeit alles getan hat.

Mein YouTube-Kanal wächst langsam vor sich hin. Im Moment habe ich 3 Videos und zwei davon sind in der letzten Woche entstanden. Ich hoffe, Ihr abonniert diesen Kanal, um keine Videos mehr zu verpassen. Es werden noch sehr viele neue Themen kommen.

Hier siehst du mein neuestes Video, welches ich sehr spontan aufgenommen habe. Es kommen bald neue.

Neues Interview über mich

Auch ist ein neues Interview von mir erschienen. Ich packe Dir den Link auch mal in diesen Artikel, da erfährst du viel über mich.

https://ourfavorbooks.blogspot.com/2019/05/ai-sven-rubhagen.html

Neues zu Darry II

Auch mein Roman „Darry und die Blutende Wüste“ macht Fortschritte. Mein Held kommt im Moment gut voran. Ich schreibe jeden Tag fleißig und es ist wirklich ein großes Projekt. Zum Glück liege ich gut im Plan und kann das Buch ordnungsgemäß abliefern, damit Ihr es zu Weihnachten in den Händen oder auf dem Ereader bestaunen könnt.

Auch zu meinem „Darry-Roman“ ist ein kurzes Video entstanden.

Facebook-Unterstützung

Gerne dürft Ihr mir auch auf Facebook folgen. Aktuell befinden sich 930 Fans auf meiner Seite und auch dort werde ich immer aktuelle Infos hinterlassen. Like sie am besten gleich.

https://www.facebook.com/svenruebhagen/

Schlusswort

Soweit so gut. Ich hoffe, Dir gefallen meine Infos und Du hast heute die Sonne genossen. Der Artikel wird erst heute Abend gepostet, denke ich.

Bis zum nächsten Mal.

Es gibt einen neuen YouTube-Kanal

lange ist es her.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie lange es her ist, dass ich den letzten Artikel für Euch geschrieben habe und dafür möchte ich mich bei Euch entschuldigen. An den Besucherzahlen meiner Webseite erkenne ich, dass es Menschen gibt, die meine Artikel gerne lesen und darauf warten. Zumindest sind meine Besucher am Wochenende immer höher. (genau da erscheinen meistens auch meine Artikel)

Die letzten Wochen hat sich eine Menge getan. Zum Bespiel gibt es jetzt einen neuen YouTube-Kanal, der sich nur um meine Bücher und über das Schreiben im allgemeinen dreht. Das wollte ich schon immer machen, da YouTube eine tolle Möglichkeit ist, um mehr Menschen zu erreichen und letztlich mehr Sichtbarkeit für meine Bücher zu gewinnen.

Das erste Video ging heute Online und ist im großen und ganzen nur ein kurzes Willkommens- und Erklärungsvideo.

Schau es Dir gerne an: Im Übrigen: Mein Kanal heißt „Rübhagen Fantasy Paradies“ Ich fand das sehr passend. Es sollte irgendetwas Magisches sein, da ich ja auch über Magie und zauberhafte Welten schreibe. Ein Name, der sich einprägt und gute Gefühle macht. Hoffe, ich habe damit ins Schwarze getroffen.

Hier ist wie versprochen das erste Video:

Mein erstes Video meines Kanals auf YouTube

Auch könnt Ihr Euch nun auf meiner Startseite im Anmeldeformular für meinen Newsletter eintragen. Einfach Vorname und Email-Adresse eingeben und du bekommst alle wichtigen News von mir in dein Email-Postfach.

Allerdings bin ich noch dabei, mich da reinzuarbeiten und das braucht noch ein bisschen. Ich gebe Dir natürlich rechtzeitig bescheid.

Darry und die Blutende Wüste

Darry und die Blutende Wüste“ ist auch in der Schlussphase. Ich bin doch recht weit gekommen in den letzten Wochen und ich denke, bis Anfang August werde ich auf jeden Fall fertig. Auch hier wird es bestimmt immer wieder mal Videos in meinem neuen Kanal geben.

Schau Dir hier den ersten Teil von „Darry“ an:

https://tinyurl.com/y6oy2zcz

Fürs Erste waren das die wichtigsten Infos. Bald kommt wieder ein Artikel und der wird sicher nicht wieder so lange dauern. Versprochen.

Bis dahin ein schönes Wochenende und einen erholsamen Muttertag.

„Saphirrot“ für wenige Tage KOSTENLOS!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

Es wird Zeit, mich wieder zu rühren. Gerne möchte ich Dir für ein paar Tage ein besonderes Geschenk machen: Vor ca. einer Woche veröffentlichte ich eine neue Story aus der Welt von Saphirrot. Es ist eine kleine Nebenstory, die ein zentrales Ereignis aus dem zweiten Saphirrot-Teil „Die Legende der weißen Drachen“ behandelt.

Für mich und meine Lektorin ist es ein gelungenes, kleines Werk und ich finde, sie enthält schöne Elemente aus der Saphirrot-Welt Aratras.

Mich würde es riesig freuen, wenn du dir dieses Buch herunterlädst und mich damit unterstützt.

Ich verlinke dir das Buch einfach hin drunter und auch das Buch, von dem die Story handelt.

Für kurze Zeit KOSTENLOS!

http://tinyurl.com/y4suhsv7

Und hier ist das Buch um dessen Inhalt es aus der Kurzgeschichte geht. Wie haben die weißen Drachen ihre Stadt Minath erbaut und wie kam es zu diesem Denkmal? In der obenbeschriebenen Kurzgeschichte erfahren wir alles. Im zweiten Saphirrot-Teil wird dieser Story-Abschnitt behandelt, doch dort liegt es bereits hunderte von Jahre zurück, dass es nur noch eine Legende ist.

Hier geht es um den Inhalt der Kurzgeschichte

http://tinyurl.com/y5j2y7zt

Gerne darfst du auch zur spannenden Gesamtausgabe greifen, mit allen 3 Teilen der Hauptreihe.

Saphirrot“ gehört zu meinen Lieblingsbüchern, die ich selber geschrieben habe und sie sind auch nicht so lang, daher ist die Gesamtausgabe ein schönes Buch von knapp 400 Seiten.

Enthält alle 3 Teile der Hauptreihe

http://tinyurl.com/y66wc2tq

Würde mich freuen, wenn du „Saphirrot“ genauso ins Herz schließt, wie viele andere Leser vor dir.

Auch „Darry“ gelangt langsam aber sicher ans Ziel. er hat noch 4 Monate Zeit und ist inzwischen weit über 300 Seiten durch den Roman „Die Blutende Wüste“ gewandert.

Vor zwei Tagen musste ich mich wirklich mal konzentriert hinsetzten und überlegen, ob das mit dem Ende alles so passt. Ich bin tatsächlich auf ein paar Probleme gestoßen, dich ich glaube gelöst zu haben.

Es dauert noch ein wenig. Im Winter könnt Ihr dieses tolle Buch in euren Händen halten.

Hol dir jetzt den ersten Teil

http://tinyurl.com/y2owjz6c

Bis dahin alles liebe und genieße das Wochenende. Ob mit „Saphirrot“ oder ohne.

SAPHIRROT ENDLICH ERHÄLTLICH!

Das wird nur ein ganz kurzer Beitrag von mir, denn ich möchte natürlich, dass du das schöne Wetter weiter genießt. Haha.

Letzte Woche hatte ich es bereits angesprochen und heute ist es endlich soweit:

„Saphirrot – Das Denkmal der weißen Drachen“ ist endlich als Ebook erhältlich. Wen das interessiert, der darf sich das tolle Buch heute runter laden und seine Sammlung an Rübhagen-Bücher komplettieren.

Hier gelangt ihr ganz schnell zu Amazon und nur ein Klick und die Geschichte gehört Euch. Und das Ganze kostet Dich nur 0,99€

HIER RUNTERLADEN!!

http://tinyurl.com/y5r5mlxy

Das war´s auch schon für heute. Ich wünsche Euch ein fantastisches Lesevergnügen und ein erholsames Wochenende.

Am 05.04.2019 kommt eine neue Saphirrot-Geschichte

Einen schönen Sonntag, meine Lieben. Ich hoffe, Ihr hattet ein ereignisreiches und erholsames Wochenende. Das hatte ich auf jeden Fall und ich möchte Eure Zeit auch gar nicht lange in Anspruch nehmen.

Eine kurze Meldung möchte ich machen: Seit heute könnt Ihr meine neue Geschichte „Saphirrot – Das Denkmal der weißen Drachen“ fürs Ebook vorbestellen oder für KindleUnlimited-Kunden könnt Ihr das Buch sogar kostenlos erwerben. Das Ebook wird auch nur 0,99 € kosten, da es nur eine Kurzgeschichte ist.

Hier könnt Ihr sie vorbestellen:

Erscheint am 05.04.2019

http://tinyurl.com/y3lt3cdx

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mich unterstützt und diese Geschichte lest. Es hat mir riesigen Spaß gemacht, sie zu schreiben. Die Welt von Saphirrot und Co. gehört ganz eindeutig zu einen meiner liebsten und meine Saphirrot-Bücher sind bei Euch auch sehr beliebt. Ich denke, ich mache vielen damit eine Freude.

ACHTUNG!! Diese Geschichte ist nicht in der Gesamtausgabe enthalten. Es handelt sich um eine eigenständige Saphirrot-Geschichte und darf nicht als Fortsetzung verstanden werden. In der Amazon-Produktbeschreibung habe ich das auch eingefügt, damit da keine Missverständnisse entstehen.

Ladet euch das gute Stück runter und wenn Euch diese Geschichte gefällt, dann gibt es ja noch mehr Saphirrot.

Ich hoffe sehr, Ihr freut euch schon auf dem 05.04.2019

Bis dahin.